FANDOM


Brian Diamond

Name:

Unbekannt

Geburtsjahr:

Unbekannt

Crew:

SBBSKTA (mit Sherloki und Mo)

Wohnort:

Hannover

Größter Erfolg:

• BRT 2014: Finale

• SCB 2015 & 2016: Turniersieg

• VBT Elite: Viertelfinale

Rappt seit:

2012 (?)

Brian Diamond ist ein Rapper aus dem VBT, der RBA und dem BRT. Er gewann das SCB 2015.  

Brian Diamond im BRT, der RBA und dem VBT:

Das erste mal nahm Brian Diamond am VBT 2012 teil, wo er überraschenderweise den Favoriten Coru besiegte, da Brian seine Runde gegen ihn schon vor Fristende hochgeladen hatte. Coru nutzte dies aus um schon in seiner Runde Brian's auszukontern. Dies kam aber bei einem Großteil der Jurymitglieder schlecht an, weshalb sie ihre Punkte an Brian gaben. Er verlor allerdings schon in der darauffolgenden Runde - der Zwischenrunde - gegen den späteren 16tel-Finalisten Sickless. Danach nahm er am BRT 2012 teil, wo er die erste Runde gegen Horny Ted verlor.

Ein Jahr später versuchte Brian es erneut im VBT und kam dort problemlos durch die Vorrunden und die Zwischenrunde, verlor allerdings im 64stel-Finale gegen den, im VBT bekannten, Rapper C M C.

Er meldete sich 2014 auch in der RBA an und gehört damit zu den wenigen, die zuerst im VBT und danach in der RBA rappten. Er bestritt dort in 3 Monaten 12 Battles, von denen er 4 gewann, 1 verlor und 7 Battles nicht gewertet wurden. Er steht momentan mit 453 Punkten auf Platz 46 der Entry Liga.

Brian nahm am BRT 2014 teil und besiegte dort Rapper wie Zekktor, Vis, oder J.W.Goethe. Im 4tel-Finale konnte er Kose45 ganz klar besiegen und stand danach nach einem Sieg über Jayka im Finale. Dieses gewann nach sehr strittiger Punktevergabe Gladiac nach einem Gleichstand durch den Uservote, was zu viel negativer Kritik an dem Turnier führte.

Er reichte außerdem eine Qualifikation für das VBT 2015, welche, laut dessen Aussage, zu Up's Lieblings-Qualifikationen gehörte und auf dem rappers.in YouTube-Kanal hochgeladen wurde. Er besiegte Gegner wie TJ und erneut Jayka (siehe BRT 2014), und verlor sehr knapp im 16tel-Finale gegen den BRT 2013 Gewinner Ampère.

Er nahm desweiteren am SCB 2015 teil und stand nach drei klaren Siegen, gegen Seva, Dabris und Vis im Finale. Dort traf er auf RaMio. Da dieser keine Runde einreichen konnte, wurde Brian zum Turniersieger erklärt.  

2016 reichte Brian eine Qualifikation für das VBT Elite ein, welche eine Hommage an das Lied "Ich hab Polizei," des deutschen Satirikers Jan Böhmermann war. Diese kam beim Publikum sehr gut an und Brian wurde Anhieb ins Turnier gewählt. Er traf im 32tel-Finale auf den, in Battlerapkreisen, bekannten Rapper Aippieh, welchen er allerdings relativ deutlich schlagen konnte. Im 16tel-Finale besiegte er knapp mit den Uservote Sinny und im 8tel reichte sein Gegner Punjizz nichts ein. Im Viertelfinale traf er auf MC Baum, gegen den er in einem sehr umstrittenem Battle, mit einem Punkt Unterschied verlor (20:19).

Eweerer

Brian Diamond in seiner RR gegen MC Baum im VBT Elite.

Zusammen mit Sherloki macht er das "Let`s Watch" Format von Dima Richman beim SCB, wo er vorheriges Jahr gewonnen hat. Dort guckten sie sich alle Qualifikationen und Runden bis zum Halbfinale an, außer ihre eigenen Battles.

Er machte auch mit Sherloki beim SCB 2016 unter den Namen "Blockterror" mit. Sie pitchten ihre Stimmen und trugen Bandanas im Gesicht, so das man sie nicht vom Aussehen her erkennen konnte. Als "Blockterror" hatten sie ein Gangster Image. Die Stimmen waren jedoch nicht so stark gepitcht, so das die meisten schon erkannten wer es ist. Nachdem Brian aus dem VBT 2016 flog haben sie sich entschieden als Brian und Sherloki im Achtel weiter zu machen. Im 8tel besiegten sie Spiriduell. Im 4tel schlugen sie Probiotikk ebenfalls eindeutig. Im Halbfinale konnten sie sich in einem interessanten Battle gegen WandelBarZ durchsetzen. Im Finale bekamen sie es mit Chrilson zu tun, besiegten allerdings auch ihn. Für Brian ist es der zweite Turniererfolg beim SCB.  

Er reichte mit seinen Kollegen Chrilson, Sinny, Sherloki und Acou eine eher lustige Qualifikation als Team Malle für das Bundesländerbattle ein. Sie belegten in der Gruppenphase den ersten Platz und zogen somit ins 16tel-Finale ein. Im 16tel treffen sie auf Madson aus Hessen, dieser gab aber nach Bekanntgabe der Paarungen auf somit übernahmen Hydrogen&Rhaigo seinen Platz.  

Eigenschaften:

Er hat einen eher schwachen bis mittelmäßigen Flow, überzeugt dennoch viele durch seine sehr markante Stimme und seinen Style. Es ist anzumerken, dass er sich, trotz Defiziten im Rap, seit 2012 beachtlich gesteigert hat.

Brian hat eine besonders hohe Punchlinedichte, sowie einen besonderen Humor. Er steht für lustige Fronts und bitterböse Konter. Desweiteren ist Brian für seine Konzeptvideos bekannt.

Desweiteren ist es, laut Angaben anderer Battleturnierteilnehmer, schwer gegen Brian Punchlines zu finden da dieser wenig Angriffsfläche aufweist.

Diskographie:

Battles + Ergebnisse:

RBA:

VBT 2012:

  • Vorrunde 1: Gegen NiVo (6:4 für Brian Diamond)
  • Vorrunde 2: Gegen Baxx (5:3 für Brian Diamond)
  • Vorrunde 3: Gegen Coru (6:4 für Brian Diamond durch Regelverstoß von Coru)
  • Zwischenrunde: Gegen Sickless (14:6 für Sickless)

BRT 2012:

  • 64stel-Finale: Gegen Horny Ted (Sieg für Horny Ted)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Crimson (8:0 für Brian Diamond)
  • Vorrunde 2: Gegen Kadoma (8:0 für Brian Diamond)
  • Vorrunde 3: Gegen SFAX (Sieg für Brian Diamond durch Aufgabe)
  • Zwischenrunde: Gegen EySeven (17:7 für Brian Diamond)
  • 64stel-Finale: Gegen C M C (13:9 für CMC)

BRT 2014:

  • Vorqualifikation: Gegen Mike Skinner (8:1 für Brian Diamond)
  • 64stel-Finale: Gegen Zekktor (8:4 für Brian Diamond)
  • 32stel-Finale: Gegen Der Zwinger (9:0 für Brian Diamond)
  • 16tel-Finale: Gegen J.W.Goethe (7:5 für Brian Diamond)
  • 8tel-Finale: Gegen Vis (9:3 für Brian Diamond)
  • 4tel-Finale: Gegen Kose45 (22:5 für Brian Diamond)
  • Halbfinale: Gegen Jayka (25:17 für Brian Diamond)
  • Finale: Gegen Gladiac (18:18 für Gladiac durch Uservote)

VBT 2015:

  • Vorrunde 1: Gegen FlowX (Sieg für Brian Diamond durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen Seriuzz (8:0 für Brian Diamond)
  • Vorrunde 3: Gegen Demonic (8:3 für Brian Diamond)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen TJ (15:7 für Brian Diamond)
  • 32stel-Finale: Gegen Jayka (14:3 für Brian Diamond)
  • 16tel-Finale: Gegen Ampère (14:13 für Ampère)

SCB 2015:

  • 8tel-Finale: Gegen Seva (5:2 für Brian Diamond)
  • 4tel-Finale: Gegen Dabris (12:0 für Brian Diamond)
  • Halbfinale: Gegen Vis (16:5 für Brian Diamond)
  • Finale: Gegen RaMio (Sieg für Brian Diamond durch Aufgabe)

VBT 2016:

  • 32stel-Finale: Gegen Aippieh (9:2 für Brian Diamond)
  • 16tel-Finale: Gegen Sinny (8:7 für Brian Diamond)
  • 8tel-Finale: Gegen Punjizz (Sieg für Brian Diamond durch Aufgabe)
  • 4tel-Finale: Gegen MC Baum (20:19 für MC Baum)

SCB 2016: (Mit Sherloki als Blockterror)

(Nach der Qualifikation als Brian Diamond & Sherloki)

  • 8tel-Finale: Gegen Spiriduell (11:2 für Brian Diamond & Sherloki)
  • 4tel-Finale: Gegen Probiotikk (9:2 für Brian Diamond & Sherloki)
  • Halbfinale: Gegen WandelBarZ (16:11 für Brian Diamond & Sherloki)
  • Finale: Gegen Chrilson (13:4 für Brian Diamond & Sherloki)

BLB 2017 (mit Team Malle):

  • Gruppenphase: Platz 1 mit 21 Punkten
  • 16tel-Finale: Gegen Hydrogen & Rhaigo (6:2 für Team Malle)
  • 8tel-Finale: Gegen Smitty

Links:

Videos:

Brian vs02:57

Brian vs. Coru VR3 VBT 2012

VBT 2013 64stel-Finale Brian vs02:07

VBT 2013 64stel-Finale Brian vs. CMC

Brizzy vs Goethi (feat Marv)02:45

Brizzy vs Goethi (feat Marv)

VBT 2015 64stel - Brian vs. TJ (feat. Monte) Beat03:01

VBT 2015 64stel - Brian vs. TJ (feat. Monte) Beat. by SKOAla Baer







Trivial:

  • Er ist für permanente Seitenhiebe gegen den Rapper J.W.Goethe bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki