Fandom

VBT Wiki

Djin

354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen
Djin
Djin (2015).jpg

Name:

Patrick Hurtienne

Geburtsjahr:

Keine Infos

Crew:

Eypro

Wohnort:

Düsseldorf

Größter Erfolg:

VBT 2010: Turniersieg

Rappt seit:

2006 (?)

Djin3-215x215.jpg

Djin 2013 (Quelle: Meinrap.de)

Djin (auch "Schildkrötenmeister" oder "Geist" genannt) ist ein Mitglied der Rapcrew Eypro, die er 2007, zusammen mit seinem Musikerkollegen Clayne, gründete. Er ist außerdem Gewinner des VBTs 2010, wo er sich im Finale gegen GeOT als überlegen erwies. 

Djin im VBT:

2006 begann Djin seine Battlekarriere in der RBA, wo er bis 2009 22 Battles bestritt. 12 davon gewann er, 5 verlor er, 2 endeten unentschieden und 3 wurden abgebrochen. Djin trat in diesen 3 Jahren unter anderem gegen seine Eypro-Kollegen SpliffTastiC und Sorgenkind an. Mit 440 Punkten belegt er aktuell den 58. Platz in der Entry-Liga.

Die einzigen VBT's an denen Djin teilnahm, waren 2009 und 2010. 2009 kam er bis in das 32stel-Finale wo er allerdings gegen Coru keine Rückrunde einreichte.

2010 setzte er sich gegen viele, vor allem sehr starke Kontrahenten durch, wie zum Beispiel im 4tel-Finale gegen den Gewinner des VBTs 2009: Kico, gegen seinen Freund und Musikkollegen SpliffTastiC im Halbfinale (durch Aufgabe) oder erneut gegen Coru im 8tel-Finale.

Nach dem Sieg 2010 distanzierte er sich vom VBT und trat nur hin und wieder in Hooks seiner Eypro-Kollegen auf.

Eigenschaften:

Djin ist vor allem für seinen bemerkenswert guten und abwechslungsreichen Flow bekannt, für welchen er früher oft mit Mcd verglichen wurde. Er kommt auf allen Beats problemlos klar.

Er versucht zudem immer sehr ernst und aggressiv, also authentisch im Sinne eines Battles rüber zu kommen und schreit demnach viel, setzt im Video oft eine böse Miene auf und lässt in seine Texte auch hin und wieder ganz "normale" abfällige Sprüche und Beleidigungen einfließen um in der Hinsicht glaubwürdig zu wirken. Viele behaupten beispielsweise, dass er das Finale des 2010er VBT's nicht unbedingt wegen der Punchlines an sich, sondern viel mehr wegen der erzeugten Atmosphäre und Authentizität so deutlich gewonnen hat.

Auch seine Texte sind reich an Gegnerbezug und Punchlines. Djin benutzt häufig Anglizismen und ist auch für seine Spits bekannt (Bsp: "Rooftop" und "Ruf top").

Battles + Ergebnisse:

RBA:

Tag-Team Battle Contest 2008 (mit Sorgenkind & Pete Licious als Codename Kokosnuss):

  • Qualifikationsphase: Gegen MxR (Sieg für MxR durch Aufgabe)

VBT 2009:

  • Vorrunde 1: Gegen Sneaf (9:2 für Djin)
  • 64stel-Finale: Gegen D-$tyle (Sieg für Djin durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen Coru (Sieg für Coru durch Aufgabe)

VBT 2010:

  • Vorrunde 1: Gegen J-uran (Sieg für Djin durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen Fabiluz (5:0 für Djin)
  • 64stel-Finale: Gegen IceJunior (Sieg für Djin durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen M.I.K.I. (Sieg für Djin durch Aufgabe)
  • 16tel-Finale: Gegen LTeck (20:8 für Djin)
  • 8tel-Finale: Gegen Coru (21:17 für Djin)
  • 4tel-Finale: Gegen Kico (26:23 für Djin)
  • Halbfinale: Gegen SpliffTastiC (Sieg für Djin durch Aufgabe)
  • Finale: Gegen GeOT (24:12 für Djin)

VBT - Audiopaket:

Releases und Werdegang nach dem VBT:

Ende 2012 veröffentlichte Djin sein erstes Solo-Album "Chaostheorie", als Featuregast fungierte unter anderem JAW.

Es wurden ferner 2 Videos mit Video ausgekoppelt.

Links:

Videos:

Djin vbt quali02:05

Djin vbt quali

Djin feat. Rec-Z - Rappers.in VBT10 - 8tel Finale Rückrunde vs. coru02:56

Djin feat. Rec-Z - Rappers.in VBT10 - 8tel Finale Rückrunde vs. coru

VBT 2010 - 4tel - Djin feat. Coru vs. Kico02:47

VBT 2010 - 4tel - Djin feat. Coru vs. Kico

VBT 2010 Djin vs. Geot Finale hr03:28

VBT 2010 Djin vs. Geot Finale hr













Trivia:

  • Der Finalkampf 2010 Djin gegen GeOT gilt als einer der Größten Beefs im VBT
  • Der "TF-eypro-Beef" wurde letztenendes endtgültig durch GeOT entfesselt, als er gegen Djin, in seiner Finalen Hinrunde, die Line: "Doch hier kommst du nicht lebend raus, wie das Baby deiner Ex~" droppte, die Djin, wie er in einem Interview sagte, viel zu stark unter die Gürtellinie getroffen hätte
  • Das Finale 2010 war, abgesehen vom VBT 2013, von der Punktvergabe das eindeutigste aller Zeiten.
  • Djin setzte schon in seiner ersten VBT Runde 2009 einen Trend mit einer gelben Kapuze mit Entenschnabel. Seitdem wird er darin als "Lance Schnatters" bezeichnet.
  • In seiner 8tel-Final RR gegen Coru tauchte Pete Licious im Video als Djin-Double auf weil der echte Djin sich verletzt hatte.
  • Im rappers.in Forum und auf Youtube wird Djin durch seine sehr bissige Art zu rappen eine Ausstrahlung zugeschrieben, die in der Lage wäre, selbst einfache Beleidigungen wie "Fotze" als starke Punchline wirken zu lassen.
  • Djin ist im VBT ungeschlagen (nur 2009 durch Aufgabe ausgeschieden)

Quellen:

Bitte einfügen/in den Kommentaren schreiben!

Form: Link + Inhaltsbeschreibung 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki