FANDOM


Dupash
Dupash '16
Dupash in seiner Qualifikation zum VBT Elite

Name:

Gediminas Lauciunas

Geburtsjahr:

1990/91

Crew:

-

Wohnort:

Stuttgart / Kaunas (Litauen)

Größter Erfolg:

VBT 2016: 4tel-Finale

Rappt seit:

2008

Dupash ist ein Battlerapper mit litauischen Wurzeln der am VBT, so wie am EoR teilnahm und in der RBA aktiv war.

Dupash im VBT, EoR und in der RBA:

2008 begann Dupash in der Battlerapszene aktiv zu werden und meldete sich in der RBA an. Zwischen 2008 und 2011 bestritt er 35 Battles von denen er 26 gewann, 7 verlor und 2 mal Unentschieden battlete. Aktuell steht er mit 637 Punkten auf dem 43. Platz in der Advanced-Liga der RBA. Er bestritt unter anderem Battles gegen Luke, JanniX, KIAS, Luie-Die-Nadel & Einfach nur Jay. Mittlerweile ist er dort aber inaktiv.

2009 nahm er zum ersten Mal am VBT teil. Seine ersten beiden Gegner reichten keine Runden gegen Dupash ein, im 32stel-Finale hingegen war er derjenige, der keine Runde einreichte.

2010 erreichte Dupash das 8tel-Finale, wo er gegen den Favoriten FLoW-KiNG aus dem Turnier ausschied. Auch zuvor hatte es einige knappe Entscheidungen gegeben.

Dupash eor 2011

Dupash beim EoR 2011

Bei seiner VBT-Teilnahme im Jahr 2011, reichte Dupash nur Runden ein, die nicht länger als eine Minute dauerten, um seine Überlegenheit zu demonstrieren. Mit dieser Taktik scheiterte er allerdings im 64stel-Finale gegen Pat Riot

Im selben Jahr nahm er außerdem am Evolution of Rap-Turnier (kurz: EoR) teil, wo er aber bereits in der ersten Runde gegen JanniX zu spät einreichte und disqualifiziert wurde.

Im folgenden Jahr erreichte er, nach einigen sehr knappen Siegen, (u.a. gegen Chrilson) das 32stel-Finale, wo er gegen Akne keine Runde einreichte.

2013 wiederholte sich der Fehler, den er bereits beim EoR gemacht hatte: Er reichte seine Qualifikation für das VBT um wenige Minuten zu spät ein und wurde somit nicht für das Turnier zugelassen.

Dupash15

Dupash in seiner Qualifikation 2015

Dupash reichte nach zwei Jahren Inaktivität eine Qualifikation für das VBT 2015 ein. Hier begann er zunächst, wie in 2011, sehr kurze Runden einzureichen, mit denen er seine ersten beiden Gegner auch problemlos besiegen konnte. Gegen seinen dritten Gegner brachte er zum ersten Mal wieder eine längere Runde mit zwei Parts und gewann erneut deutlich. Im 64stel-Finale musste Dupash, nach einem Freilos in der Zwischenrunde, zum ersten Mal gegen einen vielversprechenden Gegner antreten: Kush Gang Nixon, der zuvor bereits Mr. Waks und Kontra besiegt hatte. Dupash konnte jedoch auch diesen, sowie seinen nächsten Gegner, Siriuz, deutlich besiegen und stand somit im 16tel-Finale, wo er knapp und überraschend an dem Newcomer Davo scheiterte. Einige Juroren trugen ihre Punkte hierbei versehentlich falsch. Dies hätte am Ausgang des Battles jedoch nichts geändert, es wäre lediglich noch knapper ausgefallen.

Dupash reichte auch eine Qualifikation für das VBT Elite ein, welche von den Zusehern sehr gut aufgenommen wurde. Er zählt zum Favoritenkreis und erzielte mit 1063 Favoriten Punkten Platz 4 im Ranking. In der ersten Runde, dem 32stel-Finale, trat er gegen Philow an, welchen er allerdings zu null besiegen konnte. Er stand somit im 16tel-Finale, wo er auf Yasuo traf, welchen er ebenfalls, mit 17:3, deutlich besiegen konnte. Im 8tel besiegte er die Female-Rapperin Vitality doch im 4tel reichte er gegen den Topfavoriten Me-L Techrap aus zeitlichen Gründen nichts ein.

Eigenschaften:

Dupash
Dupash rappt sehr ruhig und mither sanfter Stimme, trifft aber trotzdem immer gut den Takt und kommt auf die meisten Arten von Beats gut klar. Er wird oft als "smoother" Rapper bezeichnet. Er ist aber auch in der Lage einen wesentlich aggressiveren Battleflow auszuüben, was man besonders stark in seinen VBT-Runden aus dem Jahr 2010, oder seinem RBA Battle gegen Luke beobachten kann. Ein sehr markantes Merkmal an Dupash ist sein starker Akzent, der aber von Jahr zu Jahr immer mehr geringen wurde. Sein Rapstil besitzt Ähnlichkeiten zu dem von Coru. Dupash's wohl größter Kritikpunkt ist sein Mangel an Punchlines. Ähnlich wie 2010/2011 bei Lance Butters, wird ihm häufig vorgeworfen nicht battleraptauglich genug zu sein. 

Dupash ist außerdem Videoproduzent und produzierte schon für 3Plusss und für den Plot beim VCB. Er ist für seine sehr guten Videos und Effekte bekannt. Schon im VBT 2010 arbeitete er mit einer Bluebox und besaß sehr herausragende Videoqualität in seinen Runden, was besonders damals noch weit über dem Durchschnitt lag. Er dreht seine Runden meistens in seiner Heimat Litauen, weswegen er auch besondere Locations hat.

Seit seinem letzten Auftreten im VBT 2012 und dem VBT 2015 war eine relativ starke Veränderung seines Flows bemerkbar, der nun deutlicher an Rapper wie Lance Butters und Chris Miles erinnert.

Seit VBT Elite 2016 und seine HR gegen Davo macht er Trap und kleidet sich auch wie ein Trap-Rapper.

Battle + Ergebnisse:

RBA:

VBT 2009:

  • Vorrunde: Gegen Klever (Sieg für Dupash durch Aufgabe)
  • 64stel-Finale: Gegen heynoo (Sieg für Dupash durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen Chellah (Sieg für Chellah durch Aufgabe)

VBT 2010:

  • Vorrunde 1: Gegen Lane (7:3 für Dupash)
  • Vorrunde 2: Gegen G.I. von PdS (3:2 Sieg für Dupash)
  • 64stel-Finale: Gegen StriddyCent (Sieg für Dupash durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen Karano (14:1 für Dupash)
  • 16tel-Finale: Gegen Xdogg (20:19 für Dupash)
  • 8tel-Finale: Gegen FLoW-KiNG (13:8 für FloW-KiNG)

VBT 2011:

  • Vorrunde 1: Gegen Frame_Music (5:0 für Dupash)
  • Vorrunde 2: Gegen EmCosa (5:0 für Dupash)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen Pat Riot (8:0 für Pat Riot)

EoR 2011:

  • 8tel-Finale: Gegen JanniX (Sieg für JanniX durch Fristverpeilung)

VBT 2012:

  • Vorrunde 1: Gegen Bl3cky (9:0 für Dupash)
  • Vorrunde 2: Gegen Richnezz (6:4 für Dupash)
  • Vorrunde 3: Gegen Noizee (7:5 für Dupash)
  • 64stel-Finale: Gegen Chrilson (10:8 für Dupash)
  • 32stel-Finale: Gegen Akne (Sieg für Akne durch Aufgabe)

VBT 2015:

  • Vorrunde 1: Gegen Geezuz (9:0 für Dupash)
  • Vorrunde 2: Gegen KomaH (8:1 für Dupash)
  • Vorrunde 3: Gegen Dynamic (10:3 für Dupash)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen Kush Gang Nixon (12:3 für Dupash)
  • 32stel-Finale: Gegen Siriuz (12:2 für Dupash)
  • 16tel-Finale: Gegen Davo (25:21 für Davo)

VBT Elite 2016:

  • 32stel-Finale: Gegen Philow (8:0 für Dupash)
  • 16tel-Finale: Gegen Yasuo (17:3 für Dupash)
  • Achtelfinale: Gegen Vitality (16:8 für Dupash)
  • Viertelfinale: Gegen ME-L Techrap (Sieg für ME-L Techrap durch Aufgabe)

Links:

Videos:

Dupash vs. FLoW-KiNG - 8tel HR (Feat02:06

Dupash vs. FLoW-KiNG - 8tel HR (Feat. ZaP) - VBT 2010 lost

Dupash (Lance Butters, Coru) vs02:57

Dupash (Lance Butters, Coru) vs. Jannix EoR Cup

DUPASH vs02:45

DUPASH vs. Davo HR VBT 2015 16tel-Finale

Dupash VBT Elite Qualifikation (Beat by Jordan Comolli & Hilton)02:39

Dupash VBT Elite Qualifikation (Beat by Jordan Comolli & Hilton)









Trivia:

  • Er gehört zu den wenigen Rappern die, trotz gewissem Bekanntheitsgrad, in keiner Crew sind.
  • Er hat trotz seiner Labellosigkeit gute Kontakte zu der Frank Castle Cooking Gang, dem Plot und eypro.
  • Aufgrund der großen Aufmerksamkeit, die ihm durch das JBB 2014 zuteil wurde, wurde der Rapper Gary Washington im VBT 2015, als faninterner Scherz, mit jedem VBT Teilnehmer verglichen. Bei Dupash sind die Behauptungen allerdings sogar ernst gemeint. Dupash selbst nimmt den Vergleich locker.
"Vorrunde 1 Faggots checkt, jetzt wird's zu heavy. Null-zwölf war ich Laaance und jetzt bin ich... Gary?"
~ Dupash in seiner VBT 2015 Vorrunde 1.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki