FANDOM


Fuu
Fuu 2014.png
Fuu in seinem Freetrack "Scheiss Sonnenschein" (2014)

Name:

Fabian Rohde

Geburtsjahr:

1986

Crew:

Perverse Penner

Wohnort:

Neuss

Größter Erfolg:

VBT 2016: 4tel-Finale

Rappt seit:

2005

Fuu (auch: FdoppelU) ist ein Rapper, welcher aus dem VBT und dem BRT bekannt ist.

Fuu im VBT und BRT:

Im Jahr 2001 fing Fuu an Musik zu produzieren, zunächst noch als Gitarrist und Sänger in einer Hardcore-Punk Band, seit 2005 im Bereich Hip-Hop (Quelle: MyOwnMusic, zu finden unter "Links").

Sein Debüt im Battlerap hatte Fuu in der ersten Ausgabe des BRT, welches im April 2012 stattfand. Dort schied er, nach 2 Siegen, im 16tel-Finale gegen den späteren Halbfinalisten Gladiac aus dem Turnier aus. Seine Runde gegen Gladiac war, laut eigener Aussage, allerdings auch keine ernst gemeinte Battlerunde, sondern mehr eine Art Medley mit vielen Features. 2013 nahm er erneut am BRT teil, reichte aber bereits in der ersten Runde nichts gegen seinen Gegner ein.

Außerdem hatte Fuu 2013 eine Qualifikation für das "RapSparring" eingereicht, welche allerdings abgelehnt wurde.

Anschließend nahm Fuu, 2013, erstmals am VBT teil. Er erreichte das 32stel-Finale - teilweise durch knappe, teilweise durch eindeutige Siege - wo er jedoch gegen den späteren 8tel-Finalisten und Mitglied der Federballklikkezartelust, aus dem Turnier ausschied.

Im Anschluss nahm er am BRT 2014 teil und reichte, wie schon 2013, in der ersten Runde nichts ein. Auch für die VBT Splash!-Edition 2014 reichte Fuu eine Qualifikation ein. Anstatt sich einer Crew anzuschließen, oder eine zu gründen, verkörperte er als "FdoppelShizzo" einfach mehrere Rapper gleichzeitig. Trotz des kreativen Einfalls wurde die Qualifikation nicht zum Voting zugelassen.

Er reichte außerdem ein Jahr später eine Qualifikation für das VBT 2015 ein. Dort setzte er sich bis ins 16tel-Finale durch und konnte auf dem Weg dorthin mit Tänzer einen kleineren Favoriten und Newcomer besiegen. In der Runde gegen Tänzer setzte er zum zweiten Mal sein Image FdoppelShizzo ein. Im 16tel-Finale musste er sich dem Rapper J.Differänt geschlagen geben. Allerdings konnte er hier erstmals eine breitere Masse und galt als Favorit.

Er reichte eine Qualifikation für das VBT 2016 ein, die bei einem großen Teil des Publikums gut ankam. In der ersten Runde, dem 32stel-Finale, traf er auf den, durch Rap Am Mittwoch bekannten, Rapper Seva und besiegte diesen recht deutlich. Im 16tel-Finale traf Fuu auf einen 16tel-Finalisten des Vorjahres, mRo, der jedoch keine Rückrunde einreichte. Momentan muss er im 8tel gegen den Topfavoriten Acou batteln. In diesen Battle haben sie im Video des anderen gerappt und sich auch so gekleidet, zusätzlich haben sie den Flow nachgemacht und alte veränderte Punchlines benutzt. Im Viertelfinale battelte er gegen Talf, gab aber im voraus auf, da er im Urlaub war und dort kein Internet und Strom zum Aufnehmen hatte.

Eigenschaften:

Fuu hat wasserstoffblonde Haare, welche er meistens hochgegelt trägt. Ebenfalls charakteristisch für ihn ist seine schwarze, balkenförmige, Sonnenbrille. Oft dreht er seine Videos vor seiner, inzwischen schon recht bekannten, schwarzen Wand, oder einem Greenscreen. Ansonsten filmt er sich in relativ abgelegenen Gegenden und es tritt so gut wie nie jemand außer ihm dort auf.

Er produziert seine musikalischen Erzeugnisse in der Regel komplett alleine. Sowohl Aufnahme des Raps und des Videos, als auch Mix & Master, Schnitt, Nachbearbeitung und, bei Beatpick im Battle, sogar der Beat stammen immer allesamt von ihm.

Fuu hebt sich durch seinen sogenannten "Kifferstyle" von der Masse ab. Einige wenige betrachten ihn daher als donetasy-Verschnitt. Er flowt sehr sicher und präzise über sämtliche Arten von Beats, trotz sehr entspanntem, gewollt gelangweilt, aber ebenso leicht paranoid/ängstlich klingenden, Stimmeinsatz. Auf Rappers.in bezeichnete man seinen Rap nicht selten als "Flüsterrap". Auf der einen Seite wirkt sein Stil durch den Flow also sehr gelangweilt, zurückhaltend und daher auch leicht monoton, dennoch ist Fuu sich für keine Albernheit, hinsichtlich Verkleidungen und Ähnlichem im Video, zu schade und wirkt deshalb ebenso etwas verrückt und flippig, wie entspannt und auch leicht paranoid. Alles in allem ist sein Stil somit als eine sehr bunte Mischung zu betrachten.

"Du brauchst 'ne Schublade. Ich pass' in viele davon rein."
"Wenn du willst, kann ich auch dontasy sein. (Yeah)"
~Fuu, VBT 2013, 32stel-Finale

Die Aussagen seiner Texte sind, aufgrund teilweise recht zusammenhangloser und kaum pointierter Formulierungen, besonders in älteren Runden manchmal relativ schwer nachzuvollziehen. Fuu setzt zudem stark auf ironischen Humor, der teilweise auch bis ins zynische übergeht.

Bevor er zum ersten Mal am VBT teilnahm machte er Tracks die genau wie seine VBT Runden zumeist auf seinen eigenen, sehr speziellen, abgedrehten Beats gerappt werden. Er hat bekanntermaßen großen Spaß daran Hooks für andere Rapper zu machen und macht dies auch in großer Anzahl. Besonders stark vertreten war Fuu im TBT wo er einige Gasthooks rappte.

Ein weiteres Markenzeichen hat er sich in seiner 32stel-Final Runde gegen zartelust geschaffen, indem er die "Federballklikke"-Shirts von zartelust parodierte und daraus die "Fuu'sballklikke" (Fußballklikke) machte. So hieß auch seine erste offizielle EP, welche am 11. September 2013 erschien. Ironischerweise enthält dieses Datum auch einen Hauch von schwarzem Humor.

Diskografie:

Battles + Ergebnisse:

BRT 2012:

  • 64stel-Finale: Gegen NiZ OFFICIAL (Sieg für Fuu durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen SadnezZ (Sieg für Fuu durch Aufgabe)
  • 16tel-Finale: Gegen Gladiac (32:20 für Gladiac)

BRT 2013:

  • 128stel-Finale: Gegen Wehtt (Sieg für Wehtt durch Aufgabe)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Mike Check (Sieg für Fuu durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen Florginal (12:2 für Fuu)
  • Vorrunde 3: Gegen Kein Held (7:4 für Fuu)
  • Zwischenrunde: Gegen Famous (12:8 für Fuu)
  • 64stel-Finale: Gegenn Samson Simpson (Sieg für Fuu durch Aufgabe)
  • 32stel-Finale: Gegen zartelust (25:15 für zartelust)

BRT 2014 (als Fdoppelu):

  • Vorqualifikation: Gegen ENEX (Sieg für ENEX durch Aufgabe)

VBT 2015 (als Fdoppelu):

  • Vorrunde 1: Gegen E4SY (9:2 für Fuu)
  • Vorrunde 2: Gegen Manninga (7:2 für Fuu)
  • Vorrunde 3: Gegen Peat (6:3 für Fuu)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen Nik Näk (13:9 für Fuu)
  • 32stel-Finale: Gegen Tänzer (15:7 für Fuu)
  • 16tel-Finale: Gegen J.Differänt (29:17 für J.Differänt)

VBT 2016 (als FdoppelU):

  • 32stel-Finale: Gegen Seva (8:2 für FdoppelU)
  • 16tel-Finale: Gegen mRo (Sieg für FdoppelU durch Aufgabe)
  • 8tel-Finale: Gegen Acou (Sieg für FdoppelU durch Aufgabe)
  • 4tel-Finale: Gegen Talf (Sieg für Talf durch Aufgabe)

Links:

Videos:

BRT 2012 - 16tel - Fuu vs. Gladiac (feat. Kotbrot & sOn1c)06:29

BRT 2012 - 16tel - Fuu vs. Gladiac (feat. Kotbrot & sOn1c)

Fuu - VBT 2013 - VR 2 - vs. Florginal Beat Fuu02:18

Fuu - VBT 2013 - VR 2 - vs. Florginal Beat Fuu

Fuu VBT2013 - 32tel - vs. Zarte Lust Beat Fuu03:53

Fuu VBT2013 - 32tel - vs. Zarte Lust Beat Fuu

Fdoppelu vs. J.Differänt feat. Nina Chartier RR VBT 2015 16tel-Finale (prod. by zRy)-003:59

Fdoppelu vs. J.Differänt feat. Nina Chartier RR VBT 2015 16tel-Finale (prod. by zRy)-0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki