FANDOM


Madson
Madson 2014
Madson in der 4tel-Final RR von Cold Turkey gegen Brennpunkt beim VBT Splash! 2014

Name:

Michael St.

Geburtstag:

27. Juli 1990

Crew:

  • MainKinzigMusic (Bis 2013)
  • Cold Turkey (Seit 2014)

Wohnort:

Unbekannt

Größter Erfolg:

VBT 2013: 16tel-Finale

Rappt seit:

Unbekannt

Madson ist ein Rapper aus dem VBT.

Madson im VBT:

2011 nahm Madson das erste Mal am VBT teil, damals noch unter dem Namen "M!CHAEL MADSON" hinter dem sich sogar sein bürgerlicher Vorname versteckt. Er erregte im Turnier so gut wie gar keine Aufmerksamkeit und verlor schon in der zweiten Vorrunde gegen den späteren Gewinner der VBT Splash!-Edition 2014, MoooN, der damals allerdings ebenfalls noch sehr unbekannt war.

2012 folgte Madson's zweite Teilnahme am VBT. Dort musste er sich in der dritten Vorrunde knapp gegen Cleptomatic geschlagen geben. Er reichte auch eine Qualifikation für die VBT Splash!-Edition 2013 ein, wurde allerdings nicht unter die besten 50 gewählt.

30750 543603968987508 613422377 n

Madson in seiner Runde gegen McTwist

Im VBT 2013 überraschte er mit einem knappen Sieg im 32stel-Finale über McTwist, den Rapkollegen des ehemaligen Halunkenbande-Mitgliedes EstA, scheiterte jedoch kurz darauf im 16tel-Finale deutlich an Luie-Die-Nadel.

Anschließend nahm er neben Dieter Griffin und Kennyzle als Teil der Crew Cold Turkey an der VBT Splash!-Edition 2014 teil. Sie besiegten im 8tel-Finale die Crew Musterschüler , verloren aber im 4tel-Finale gegen die späteren Finalisten Brennpunkt.

Genau wie sein Crew-Kollege Dieter Griffin, distanzierte Madson sich vom VBT, löschte seine alten Runden und wollte nicht mehr mit dem Turnier in Verbindung gebracht werden. Dennoch reichte er unter dem Namen "King Kush" eine Qualifikation für das VBT 2015 ein. Er traf in der Vorrunde 1 auf TOPE. Madson rappte seine Runde absichtlich auf einem falschen Beat und erhielt deshalb 50% Punktabzug, wodurch aus einem 9:5 für Madson ein 4,5:5 für TOPE wurde und er aus dem Turnier ausschied. In den Kommentaren unter der Runde gegen TOPE findet sich eine Antwort von Madson auf die Frage warum er seine Runden und seine Facebookseite gelöscht habe. Demnach wollte er schlichtweg nicht, dass seine Battles weiterhin öffentlich seinen Cannabiskonsum präsentieren.

Er reichte eine Qualifikation für das VBT Elite 2016 ein. Dort schied er jedoch bereits in der ersten Runde auf Grund mangelder Punchlines gegen den noch relativ unbekannten Rapper Markant aus. Das Ergebnis lautete 5:5, wurde allerdings durch den Uservote entschieden.

Er reichte eine Qualifikation für das BLB ein. Die Gruppenphase überstand er als 2. mit 24 Punkten und steht somit im 16tel-Finale gegen die Topfavoriten Team Malle.

Eigenschaften:

Madson ist fester Rap-Partner von Dieter Griffin. In seinen Videos kifft er sehr oft. Madson kann auf viele Beats angepasst rappen, bevorzugt aber eher ruhige und langsame Instrumentals, so wie Oldschool-Beats. Madsons Stimme ist ziemlich hoch, was seinen laid-back Stimmeinsatz leicht an den von VBT Splash! 2013 Gewinner Persteasy erinnern lässt. Madson trifft zwar den Takt, doch hat sein Rap wenig bis kaum Flowvariationen. Auch technisch ist Madson eher unterdurchschnittlich.

Battles + Ergebnisse:

VBT 2011 (als M!CHAEL MADSON):

  • Vorrunde 1: Gegen TZeilR aka TZ (4:1 für Madson)
  • Vorrunde 2: Gegen MoooN (4:2 für MoooN)

VBT 2012:

  • Vorrunde 1: Gegen MB-One (Sieg für Madson durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen kedix.official (6:1 für Madson)
  • Vorrunde 3: Gegen Cleptomatic (7:6 für Cleptomatic)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Juicy28 (6:0 für Madson)
  • Vorrunde 2: Gegen TraDe (12:1 für Madson)
  • Vorrunde 3: Gegen Barracuda (11:4 für Madson)
  • Zwischenrunde: Gegen FzudemOX (18:7 für Madson)
  • 64stel-Finale: Gegen opty (18:5 für Madson)
  • 32stel-Finale: Gegen McTwist (21:18 für Madson)
  • 16tel-Finale: Gegen Luie-Die-Nadel (41:14 für Luie-Die-Nadel)

VBT Splash! Edition 2014 (mit Cold Turkey):

  • 8tel-Finale: Gegen Musterschüler (8:2 für Cold Turkey)
  • 4tel-Finale: Gegen Brennpunkt (14:6 für Brennpunkt)

VBT 2015 (als King Kush):

  • Vorrunde 1: Gegen TOPE (5:4,5 für TOPE)

VBT 2016:

  • 32stel-Finale: Gegen Markant (5:5 für Markant durch Uservoting)

BLB 2017:

  • Gruppenphase: Platz 2 mit 24 Punkten
  • 16tel-Finale: Gegen Team Malle (Aufgabe nach Bekanntgabe der Paarungen, Hydrogen&Rhaigo rücken nach)

Links:

Videos:

VBT 2013 16tel Madson vs. Luie-Die-Nadel (feat. Chris Miles (prod02:23

VBT 2013 16tel Madson vs. Luie-Die-Nadel (feat. Chris Miles (prod. by beaver)) HR2

VBT 2013 16tel Madson vs02:15

VBT 2013 16tel Madson vs. Luie-Die-Nadel RR1

KING KUSH HARVEST VBT 2015 QUALIFIKATION02:11

KING KUSH HARVEST VBT 2015 QUALIFIKATION













Trivia:

  • Während des VBT 2015 schrieb Madson im Rappers.in Forum häufig sehr abfällige Kommentare über den Battlerapper Tom Cruised, welcher laut ihm viel zu schlecht für eine Teilnahme am 16tel-Finale, das er in diesem Jahr erreicht hatte, sei.

Quellen:

  1. Erläuterungen zur Löschung seiner Runden/Seiten in den Kommentaren, YouTube.com, abgerufen am 25. Juli 2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki