FANDOM


MoooN
MoooN 2014.jpg
MoooN 2014

Name:

Niklas Krämer

Geburtsjahr:

Unbekannt

Crew:

ME-L Techrap&MoooN

Wohnort:

Wuppertal

Größter Erfolg:

  • VBT Splash! Edition 2014: Turniersieg
  • VBT 2013: 16tel-Finale

Rappt seit:

2007 (von ihm angegeben)

MoooN ist ein erfahrener Battlerapper aus den VBT's 2009-2013.

MoooN im VBT und VBT Splash!:

MoooN nahm bereits 2009 zum ersten Mal beim VBT teil, wo er sich allerdings schon in der ersten Runde gegen Eypro-Mitglied Tjark geschlagen geben musste. Zu der Zeit rappte er noch nicht lange und war dementsprechend noch relativ unerfahren. In den folgenden Jahren nahm er immer wieder teil und steigerte sich von Jahr zu Jahr. 2010 erreichte er hierbei die zweite Runde.

2011 kam er bis in die Zwischenrunde, wo er knapp seinem Gegner Scotch unterlag. Zuvor schlug er in der zweiten Vorrunde noch den VBT Splash!-Edition 2014-Teilnehmer Madson. 2012 erreichte er sogar das 32stel-Finale, wo er allerdings aus Zeitmangel eine Runde unter seinen Möglichkeiten hochlud und gegen Punch Arogunz verlor. Im VBT 2013 galt er auf Grund seiner Erfahrung als einer der Favoriten auf den Turniersieg und konnte sich bis ins 16tel-Finale durchkämpfen wo er Luke unterlag. Davor konnte er unter anderen Scumgod und C M C besiegen.

Er versuchte auch sich für die zweite Splash!-Edition des VBT's (2013) zu qualifizieren, gelangte aber nicht in die engere Auswahl.

2014 nahm er gemeinsam mit Kumpel ME-L Techrap  unter dem Namen ME-L Techrap&MoooN an der VBT Splash! Edition teil und wurde von den Usern ins Turnier gewählt. Im 8tel-Finale konnten sie Brave New World! schlagen. Sie punkteten vorallem dadurch, dass sie BlaDesa, der das bekannteste Mitglied der Crew Brave New World! ist, ohne Maskerade zeigten. Anschließend besiegten sie im 4tel-Finale die bekannte Crew Primatune mit großem Abstand. Sie besiegten im Halbfinale sogar die Crew Royal Family, die auf Grund ihres Erfolges im VCB 2012/13 eine Favoritenrolle besaß. Anschließend standen sie im Finale gegen die Crew Brennpunkt, die sich, durch Gastparts von Mikzn70 und Akfone, erneut als Bang Bars Gang präsentierte. ME-L Techrap & MoooN besiegten die Crew souverän und sind somit die Sieger der letzen VBT Splash!-Edition.

Eigenschaften:

MoooN 2014.png

MoooN im VBT Splash! 2014 Halbfinale gegen die Royal Family

MoooN hat blonde Haare und wirkt aufgrund seines ständigen Grinsens in seinen Videos nicht allzu aggressiv oder gefährlich. Er hat eine etwas höhere und dünnere Stimme und flowt dadurch, gerade unter anderem auf schnelleren Beat's, nicht immer sehr sicher, auch wenn er es durchaus kann, was er in seiner 2012er Runde gegen Shliiwa bewies. Seine Raptechnische Entwicklung lässt sich im Verlaufe der Jahre gut nachvollziehen. 2009 und 2010 merkte man ihm teilweise noch große Probleme an, den Takt zu treffen. Mit den Jahren wurde der Rap aber immer besser und besser.

Textlich punktet MoooN in seinen Runden immer durch sehr viel Humor, welchen er sowohl in seinen Video-Intros, als auch im Text selber unterbringt. Er hat außerdem ebenfalls oft guten Bezug auf seine Gegner, zeichnet sich aber hauptsächlich durch die gut gesetzten Pointen seiner Punchlines aus.

Battles + Ergebnisse:

VBT 2009:

  • Vorrunde 1: Gegen Tjark (14:5 für Tjark)

VBT 2010:

  • Vorrunde 1: Gegen Enemy_One67 (7:0 für MoooN)
  • Vorrunde 2: Gegen Don Maxin (4:1 für Don Maxin)

VBT 2011:

  • Vorrunde 1: Gegen FloW Levi (5:1 für MoooN)
  • Vorrunde 2: Gegen M!CHAEL MADSON (4:2 für MoooN)
  • Zwischenrunde: Gegen Scotch (5:3 für Scotch)

VBT 2012:

  • Vorrunde 1: Gegen Dennik (7:0 für MoooN)
  • Vorrunde 2: Gegen Kaiman (6:4 für MoooN)
  • Vorrunde 3: Gegen Eype (11:5 für MoooN)
  • 64stel-Finale: Gegen Shliiwa (12:3 für MoooN)
  • 32stel-Finale: Gegen Punch Arogunz (24:9 für Punch Arogunz)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Splatter-Flow (10:0 für MoooN)
  • Vorrunde 2: Gegen Ligar (8:0 für MoooN)
  • Vorrunde 3: Gegen FEEL.ikx (12:2 für MoooN)
  • Zwischenrunde: Gegen KingTrack! (16:2 für MoooN)
  • 64stel-Finale: Gegen scumgod (19:2 für MoooN)
  • 32stel-Finale: Gegen C M C (26:6 für MoooN)
  • 16tel-Finale: Gegen Luke (50:32 für Luke)

VBT Splash! Edition 2014  (ME-L Techrap&MoooN):

  • 8tel-Finale: Gegen Brave New World! (8:6 für ME-L Techrap&MoooN)
  • 4tel-Finale: Gegen Primatune (14:6 für ME-L Techrap&MoooN)
  • Halbfinale: Gegen Royal Family (10:8 für ME-L Techrap&MoooN)
  • Finale: Gegen Brennpunkt (13:8 für ME-L Techrap&MoooN)

Links:

Videos:

MoooN - VBT Qualivideo 201001:00

MoooN - VBT Qualivideo 2010

MoooN vs. Scotch VBT 201102:13

MoooN vs. Scotch VBT 2011

MoooN vs. Shliiwa (VBT 2012 64stel)02:32

MoooN vs. Shliiwa (VBT 2012 64stel)

MoooN vs. CMC (32stel VBT 2013)03:23

MoooN vs. CMC (32stel VBT 2013)













Trivia:

  • Der Name "MoooN" wird natürlich oft auf den Mond bezogen und als Line gegen ihn verwendet
  • MoooN hat gute Kontakte zu ME-L Techrap. Weswegen er, zusammen mit ihm, 2014 an der VBT-Splash Edition teilnahm.
  • Er hat sich bei jeder seiner VBT Teilnahmen Skill- und Erfolgsmäßig gesteigert
  • Er hat einen guten Draht zu Wir vom Prenzlauer Berg.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über MoooN

  • Nachricht von ein Wikia-Nutzer

    5 Nachrichten
    • nein tut er nicht
    • Also ich wollte mich eigentlich GooN nennen, aber das gabs schon und dann hab ich mich einfach GoooN genannt. Da wusste ich aber noch garnicht …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki