FANDOM


Mr. Waks
Mr. Waks 2015
Mr. Waks in seiner VBT 2015 Vorrunde 3

Name:

Lukas Jerger

Geburtsjahr:

Keine Infos

Label:

-

Wohnort:

Lörrach

Größter Erfolg:

VBT 2010 & 2011: 16tel-Finale

Rappt seit:

2009 (von ihm Angegeben)

Mr. Waks ist ein Battle-Rapper aus dem VBT und BRT.

Mr. Waks im VBT und BRT:

2010 nahm Mr. Waks zum ersten Mal am VBT teil, wo er sich schon in den ersten Runden überraschend deutlich gegen seine ersten Gegner durchsetzte. Im 16tel-Finale verlor er dann allerdings knapp gegen Coru.  

2011 wiederholte sich das Ganze für ihn nochmal, nur dass er im 16tel-Finale gegen T-Jey flog. 

2012 verlor er bereits im 32stel-Finale gegen Pimf

Mr.Waks reichte auch eine Qualifikation für das VBT Splash! 2012 ein. Wurde aber nicht ins Turnier gewählt.

Desweiteren nahm er 2012 am ersten BRT teil, wo er von Anfang an Favorit war. Er musste sich allerdings schon überraschend im 16tel-Finale gegen Dirk DurstiKKK geschlagen geben.

2013 nahm er ein viertes Mal am VBT teil und musste sich überraschend im 64stel-Finale gegen K.e.v geschlagen geben.

Er reichte außerdem eine Qualifikation für das VBT 2015 unter dem Namen "Wr. Maks" ein. Er gab sich in seinen Runden sichtlich wenig Mühe, weshalb er schon in der Zwischenrunde gegen Kush Gang Nixon verlor. Seit dem war er in mehreren Gasthooks für Acou zu sehen.

Eigenschaften:

Screenshot (142)

Mr. Waks 2013

Mr. Waks hat eine wenig markante Stimme und kommt allerdings relativ gut auf vielen Beats klar. Er beherscht relativ gut Doubletime und stellt dies in manchen Passagen einiger Runden auch gerne Mal zur Schau. Er versucht sich, wie zum Beispiel gegen T-Jey und Coru , immer der Art anzupassen wie seine Gegner rappen. Durch sein Milchbubi-haftes Aussehen wird er oft mit Weekend verwechselt.

Battles + Ergebnisse:

VBT 2010:

  • Vorrunde 1: Gegen JaY1994 (Sieg für Mr. Waks durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen ZaP (Sieg für Mr. Waks durch Aufgabe)
  • Zwischenrunde: Gegen Flob (22:0 für Mr. Waks)
  • 64stel-Finale: Gegen Don Maxin (9:0 für Mr. Waks)
  • 32stel-Finale: Gegen Scheffy Scheff (17:10 für Mr. Waks)
  • 16tel-Finale: Gegen Coru (24:17 für Coru)

VBT 2011:

  • Vorrunde 1: Gegen existenz (6:1 für Mr. Waks)
  • Vorrunde 2: Gegen Illery (Sieg für Mr. Waks durch Aufgabe)
  • Zwischenrunde: Gegen Tikeyfo (Sieg für Mr. Waks durch Aufgabe)
  • 64stel-Finale: Gegen FCRBloody (10:1 für Mr. Waks)
  • 32stel-Finale: Gegen Cosa (12:9 für Mr. Waks)
  • 16tel-Finale: Gegen T-Jey (18:9 für T-Jey)

VBT 2012:

  • Vorrunde 1: Gegen blaueryuppi (8:0 für Mr. Waks)
  • Vorrunde 2: Gegen RoBbeX (7:1 für Mr. Waks)
  • Vorrunde 3: Gegen Rappetize (Sieg für Mr. Waks durch Aufgabe)
  • 64stel-Finale: Gegen exeL (10:0 für Mr. Waks)
  • 32stel-Finale: Gegen Pimf (26:3 für Pimf)

BRT 2012:

  • 64stel-Finale: Gegen Ashokarap (37:20 für Mr. Waks)
  • 32stel-Finale: Gegen JizzlorD (31:19 für Mr. Waks)
  • 16tel-Finale: Gegen Dirk DurstiKKK (32:30 für Dirk DurstiKKK)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen SKProduktion (7:0 für Mr. Waks)
  • Vorrunde 2: Gegen Enjeru (6:2 für Mr. Waks)
  • Vorrunde 3: Gegen FLoW-KiNG (6:3 für Mr. Waks)
  • Zwischenrunde: Gegen Big D der King (14:8 für Mr.Waks)
  • 64stel-Finale: Gegen k.e.v (15:17 für k.e.v)

Fun Track Contest 2014:

  • Runde 1: Cosa&Waks (Ø 7.191 Punkte)
Mr. Waks reichte keine weiteren Runden mehr ein.

VBT 2015 (als Wr. Maks):

  • Vorrunde 1: Gegen Teepause (10:4 für Mr.Waks)
  • Vorrunde 2: Gegen Cezar (9:0 für Mr.Waks)
  • Vorrunde 3: Gegen F.L.O.W.Z. (7:2 für Mr.Waks)
  • Zwischenrunde: Gegen Kush Gang Nixon (11:4 für Kush Gang Nixon)

Links:

Videos:

Rappers.in VBT10- 16stel - Mr03:03

Rappers.in VBT10- 16stel - Mr.Waks Vs Coru RR

Mr.Waks vs. Cosa HR1 32stel rappers03:12

Mr.Waks vs. Cosa HR1 32stel rappers.in VBT 2011

Mr01:05

Mr.Waks - VBT 2012 - Qualifikation

Zero fucks given that day oh ohh02:35

Zero fucks given that day oh ohh













Trivia:

  • Mr. Waks hat gute Kontakte zum Rapper Cosa auf den er auch im VBT 2011 traf. Die beiden machten aus dem Kampf ein Spaßbattle, bei dem der Sieger willkürlich sein sollte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki