FANDOM


RaMio
RaMio 2015.png
RaMio in seiner VBT 2015 Qualifikation

Name:

Rogero

Geburtsdatum:

1994

Label:

EKR

Wohnort:

Düsseldorf

Größter Erfolg:

  • VBT 2015: 16tel-Finale
  • TBT '[S3]': Finale
  • SCB 2015: Platz 2

Rappt seit:

2009

Videoproduzent:

OliWe Films

RaMio ist ein Battlerapper aus dem VBT, TBT und dem SCB.

RaMio im VBT, SCB und TBT:

RaMio nahm am 2011 erstmals am VBT teil. Dort schied er bereits in Vorrunde 1 klar aus. 2012 nahm er mit einem kleinen Bekanntheitsgrad erneut teil und erreichte die zweite Vorrunde, wo er jedoch gegen den späteren Halbfinalisten Pimf deutlich aus dem Turnier flog. Bei seiner dritten Teilnahme, beim VBT 2013, konnte er sich in den Vorrunden diesmal leicht durchsetzen, jedoch schied er im 64stel-Finale gegen Mavgic aus dem Turnier aus.

Er nahm ebenso an der dritten Staffel des TBT's teil, wo er das Finale erreichte und sich gegen Gegner, wie PDH und Sined durchsetzte. Im Finale selbst gab er allerdings im Vorfeld auf, weshalb Sined, der im Halbfinale selber noch aufgegeben hatte, als Ersatzgegner weiterkam.

1278007 537279426344669 1020003706 o.jpg

Er nahm 2015 zum vierten Mal am VBT teil und setzte sich, die Vorrunden über, souverän durch. Nach einem Freilos aufgrund seiner hohen Anzahl an Favoritenpunkten kam er ohne Zwischenrunde in das 64stel-Finale. Im 32stel-Finale gab es ein Rematch gegen seinen guten Freund PDH welches er erneut, wenn auch nur sehr knapp, gewann. In der darauffolgenden Runde verlor er jedoch sehr deutlich gegen den Newcomer FALK.

Aktuell arbeitet er an einer EP und nimmt am SCB 2015 teil, wo er bereits in der Qualifikationsphase als absoluter Publikumsliebling auf sich aufmerksam machte. Im Finale konnte er aus privaten Gründen keine Runde einreichen, weshalb Brian Diamond zum Turniersieger erklärt wurde.

RaMio hatte ursprünglich nicht vor am VBT 2016 teilzunehmen und reichte keine Qualifikation ein. Als aber ProRipper über Facebook mitteilte, doch nicht am Turnier teilnehmen zu können, entschied sich RaMio doch eine Qualifikation einzureichen. Er wurde in das Turnier gevoted und traf im 32stel-Finale auf den Rapper Porta One, dem er unterlag und bereits in der ersten Runde aus dem Turnier ausschied.

Zusammen mit Vocal und Probiotikk reichten sie als Omambo United eine Qualifikation für das BLB ein.

Eigenschaften:

RaMio hat eine sehr außergewöhnliche Stimme. Sein Flow ist sehr ausgereift, sein Rapstil allerdings nicht sonderlich hart. Stattdessen flowt er seine Parts meistens weitestgehend ohne Setzung von Akzenten, oder Pausen durch, weshalb er, unter anderem auch wegen seiner Stimme, hin und wieder etwas schwer zu verstehen ist und einige Zeilen leicht vernuschelt.

Sowohl seine Reimtechnik, als auch der Inhalt seines Rap sind leicht verbesserungswürdig, da seine Texte ebenfalls mehr darauf ausgelegt sind schnell durchgeflowt zu werden und es deshalb im allgemeinen an der Formulierung klarer Pointen mangelt.

Er steigerte sich zwischen seinen Teilnahmen am VBT 2012 und VBT 2015 deutlich merkbar. Über die Jahre hinweg hatte er überdurchschnittlich viele Gasthooks von wesentlich bekannteren Rappern.

Battles + Ergebnisse:

RBA:

VBT 2011 (als Ra_M_io):

  • Vorrunde 1: Gegen DOHR (4:1 für DOHR)

VBT 2012 (als RaMioNWR):

  • Vorrunde 1: Gegen Psyman (5:4 für RaMio)
  • Vorrunde 2: Gegen Pimf (10:1 für Pimf)

TBT 2013 '[S3]':

  • 32stel-Finale: Gegen EDU.cation (2:0 für RaMio)
  • 16tel-Finale: Gegen apikz (Sieg für RaMio durch Aufgabe)
  • 8tel-Finale: Gegen PDH (3:0 für RaMio)
  • 4tel-Finale: Gegen Vodi (Sieg für RaMio durch Aufgabe)
  • Halbfinale: Gegen Sined (Sieg für RaMio durch Aufgabe)
  • Finale: Gegen TJ (RaMio stieg aus und Sined kam als Ersatzgegner noch ins Finale)

VBT 2013 (als RamioNWR):

  • Vorrunde 1: Gegen p0rn (6:0 für RaMio)
  • Vorrunde 2: Gegen Kanzler aka. Psykone (Sieg für RaMio durch Aufgabe)
  • Vorrunde 3: Gegen Max Tesla (11:2 für RaMio)
  • 64stel-Finale: Gegen Mavgic (20:2 für Mavgic)

VBT 2015:

  • Vorrunde 1: Gegen Steven Hasselhoff (10:0 für RaMio)
  • Vorrunde 2: Gegen Anonymous Poet (Sieg für RaMio durch Aufgabe)
  • Vorrunde 3: Gegen T.G.-Style (10:5 für RaMio)
  • Zwischenrunde: Freilos!
  • 64stel-Finale: Gegen Daniel Jack (20:7 für RaMio)
  • 32stel-Finale: Gegen PDH (9:7 für RaMio)
  • 16tel-Finale: Gegen FALK (23:7 für FALK)

SCB 2015:

  • 8tel-Finale: Gegen IWES (15:1 für RaMio)
  • 4tel-Finale: Gegen Inztey (7:0 für RaMio)
  • Halbfinale: Gegen Scr3am (27:22 für RaMio)
  • Finale: Gegen Brian Diamond (Sieg für Brian Diamond durch Aufgabe)

VBT 2016:

  • 32stel-Finale: Gegen Porta One (2:8 für Porta One)

BLB 2017 (mit Omambo United):

  • Gruppenphase: Platz 2 mit 29 Punkten
  • 16tel-Finale: Gegen

Links:

Videos:

Ramio vs. Pimf - VBT 2012 - VR 201:50

Ramio vs. Pimf - VBT 2012 - VR 2

RaMio - 64-tel feat. Jayka & Big Dee vs. Mavgic02:38

RaMio - 64-tel feat. Jayka & Big Dee vs. Mavgic

TBT S3 32tel HR1 RaMio (ft. Ashoka, Mason, JanniX, Talha, Me-l Techrap) vs. EDU.cation03:45

TBT S3 32tel HR1 RaMio (ft. Ashoka, Mason, JanniX, Talha, Me-l Techrap) vs. EDU.cation

RaMio VBT 2015 Qualifikation. by Lumick) - VBT 2015 Qualifikation01:27

RaMio VBT 2015 Qualifikation. by Lumick) - VBT 2015 Qualifikation













Trivia:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki