FANDOM


Scumgod
Scumgod DLTLLY 2015
Scumgod 2015 bei DLTLLY

Name:

Stefan/Steve

Geburtsjahr:

Unbekannt

Crew:

Keine

Wohnort:

Berlin

Größter Erfolg:

TBT 2013 '[S3]': 8tel-Finale

Rappt seit:

2012

Scumgod ist ein Rapper aus VBT, TBT und weiteren kleineren Turnieren. Bekannt wurde er durch seine Runde gegen MoooN im 64stel-Finale des VBT 2013.

Scumgod im VBT, TBT und weiteren Battles:

Seine erste Teilnahme an einem Battleturnier fand 2013 statt bei der dritten Staffel des TBT's. Er setzte sich dort bis in das 8tel-Finale durch, wo er gegen J.W.Goethe verlor.

Bei seiner ertsen Teilnahme am VBT 2013 nahm er als Newcomer teil und kam bis ins 64stel-Finale, wo er deutlich gegen MoooN verlor. In sämtlichen vorherigen Runden reichten seine Gegner nichts ein, was MoooN humorvoll thematisierte.

Das BRT war das dritte Turnier an dem er 2013 teilnehmen wollte. Er reichte seine Qualifikation, welche unter großen Produktionstechnischen Schwierigkeiten enstanden war, allerdings zu spät ein und durfte deshalb nicht am Turnier teilnehmen.

Er nahm 2013 außerdem am MRB (Motto-Rap-Battle) teil und verlor in der AF-Runde (Achtelfinale) gegen den späteren Finalisten und Rapkollegen DirtySanchez.

DLTLLY Rap Battles Scumgod + DirtySanchez vs29:44

DLTLLY Rap Battles Scumgod + DirtySanchez vs. Tschappy + Doktor Dave

In Jahr 2014 nahm er am, von Rappers.in veranstalteten, Funtrack Contest teil, wo er allerdings nur zur ersten Aufgabe einen Beitrag einreichte.

2015 gab er mit DirtySanchez zusammen sein Debut bei DLTLLY. Sie gewannen als Team 4:1 gegen Tschappy und Doktor Dave, der für den erkrankten Karmo Kaputto eingesprungen war.

Eigenschaften:

Scumgod

Scumgod beim VBT 2013

Scumgod fällt auf durch seine Art immer ein wenig gelangweilt zu rappen. Seine Stimme klingt oft etwas kratzig was auch zu seinem Style beiträgt.

Vor 2015 hatte er lange, schwarze Haare, seit 2015 ist er kahlrasiert.

Für Ende des Jahres 2013 hatte er eine EP geplant.. 

Battles + Ergebnisse:

TBT 2013 '[S3]':

  • 32stel-Finale: Gegen InDaaTrain (Sieg für Scumgod durch Aufgabe)
  • 16tel-Finale: Gegen Deleox (1:0 für Scumgod)
  • 8tel-Finale: Gegen J.W.Goethe (2:0 für J.W.Goethe)

VBT 2013:

  • Vorrunde 1: Gegen Wirbelhead (Sieg für Scumgod durch Aufgabe)
  • Vorrunde 2: Gegen TheOnlyBHz (Sieg für Scumgod durch Aufgabe)
  • Vorrunde 3: Gegen Chavez (Sieg für Scumgod durch Aufgabe)
  • 64stel-Finale: Gegen MoooN (19:2 für MoooN)

MottoRap Battle 2013:

  • Runde 1: Gegen STY (Sieg für scumgod)
  • Runde 2: Gegen Jav-Iar (Sieg für scumgod)
  • 8tel-Finale: Gegen DirtySanchez (Sieg für DirtySanchez)

Fun Track Contest 2014:

  • Runde 1: Havanna Zigarre & Dom Pérignon (Ø 6.130 Punkte)
Scumgod reichte keine weiteren Runden mehr ein.

DLTLLY:

  • 23.04.2015 (mit DirtySanchez): Gegen Tschappy & Doktor Dave (4:1 für Scumgod & DirtySanchez)

Links:

Videos:

TBT S3 8tel HR1 Scumgod (ft. DirtySanchez) vs. J.W04:17

TBT S3 8tel HR1 Scumgod (ft. DirtySanchez) vs. J.W. Goethe

Scumgod (vs02:52

Scumgod (vs. STY) - Runde 1 - MottoRapBattle 2013

Scumgod feat. dirtysanchez (vs03:13

Scumgod feat. dirtysanchez (vs. Jav-lar) - Runde 2 - MottoRapBattle 2013

Scumgod (vs03:11

Scumgod (vs. DirtySanchez) - AF - MottoRapBattle 2013














Trivia:

  • Er hat gute Kontakte zum Rapper DirtySanchez.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.